zielgruppenorientiertes Medium

  • Markteinführung – Vermarktungseffizienz

    Wenn ca. 75% der Markteinführungen scheitern, was sind die Ursachen, dass sogar technisch ausgereifte Produkte am Markt nicht erfolgreich sind? Wie ist eine effiziente Vermarktung bei der Markteinführung zu erreichen?

    Griffige Botschaft mit messbarem Werteversprechen

    ProduktnutzungskreislaufDurch gute Marktkenntnis lassen sich schlagende Argumente für den Produktnutzen einfach ableiten. Dies muss nun allerdings - in einer für die Zielgruppe verständlichen Sprache - in eine griffige und plakative Werbebotschaft umgewandelt werden. Wichtig ist, dass dabei der gesamte Produktnutzungs-Kreislauf beachtet wird und die Argumente auf die Berührungspunkte der jeweiligen Zielgruppe innerhalb des Kaufentscheidungsprozesses ausgerichtet sind.