Junior Produktmanager

  • 8-Junior PM Coaching

    Junior PM - challenged or overburdened?

    Junior PM Individual CoachingDiversified tasks, extensive product responsibility and profit affecting results makes the job as a Product Manager quite attractive. But how will an ambitious Junior PM manage to quickly and efficient become acquainted with this challenging job? Beside the introduction into new products and markets, he has to train himself in PM methodology and the corresponding tools. Often processes and tools in Product management are even not installed or reduced to a minimum. Make things worse, resource shortage and time pressure in most of the companies disallow any support within the department by experienced PMs or by the superior. Quickly the interesting challenge as Product Manager can become either an overburden due to missing basics and know-how or can drift off into technical or logistical noble administration.
    What should superior and Junior-PM commonly do, to avoid such a dilemma?

  • 8-Junior PM Coaching

    Junior-PM - Herausforderung oder Überforderung?

    Junior PM Individual CoachingAbwechslungsreiche Aufgaben, umfangreiche Produktverantwortung und erfolgswirksame Resultate machen den Job als Produktmanager/in sehr attraktiv. Aber wie schafft es ein ambitionierter Junior-PM sich schnell und effizient in diesen anspruchsvollen Job einzuarbeiten? Neben der Einarbeitung in neue Produkte und Märkte, muss er auch die PM-Methodik und die Tools erlernen. Oft sind sogar Abläufe und Tools im PM gar nicht vorhanden oder auf ein Minimum reduziert. Hinzu kommt, dass der Ressourcen-Engpass und Zeitdruck in den meisten Unternehmen eine abteilungsinterne Unterstützung durch erfahre PMs oder den Vorgesetzten nicht zulässt. Schnell kann aus der interessanten Herausforderung als Produktmanager/in, entweder eine Überforderung mangels Grundlagen und Know-how, oder ein Abdriften in technische oder logistische Edel-Administration werden.
    Was können Vorgesetzte und Junior-PM gemeinsam tun, um dieses Dilemma zu vermeiden?